Autohaus Souren – Auf Hochglanz umgebaut und erweitert!

Autohaus Souren Aussenansicht

Von April 2013 bis März 2014 wurde unser Autohaus Souren umgebaut und erweitert. Da die Umbaumaßnahmen bei laufendem Betrieb erfolgten, ein langjähriger Mieter umgezogen ist und sich unser Grundstück zudem in Hanglage befindet, sind Stolpersteine eigentlich vorprogrammiert.

Jedoch verliefen der Umbau und die Erweiterung unseres Autohauses äußerst harmonisch und erfolgreich. Das beauftragte Generalbauunternehmen trennte unsere beiden Marken Kia und Mitsubishi baulich voneinander ab, sodass zwei neue, zur Straße hin ausgerichtete, Ausstellungsebenen – durch eine Treppe miteinander verbunden – entstanden sind. In der oberen Hälfte befindet sich die Ausstellung der Marke Kia. Bei gutem Wetter bleiben die verglasten Tore hier offen, um Passanten direkt dort eintreten zu lassen. Die untere Fläche zeigt die Ausstellung der Neufahrzeuge von Mitsubishi. Von beiden Ebenen aus führt je eine Treppe zur oberen Ebene des bestehenden Gebäudetrakts. Alle Bereiche sind auch von außen zugänglich. Dies ist besonders für unsere älteren und gehbehinderten Kunden von Vorteil. Eine verbreiterte Auffahrt zur ebenfalls neuen Direktannahme ermöglicht nun auch das schnelle Abstellen von Fahrzeugen.

Alles in allem sind Thea und Ralf Souren sehr zufrieden. Die zahlreichen Blickwinkel auf unsere ausgestellten Neu-Fahrzeuge machen das Autohaus moderner, innovativer und kundenfreundlicher.

Wenn Sie weitere Eindrücke von unseren Räumlichkeiten gewinnen wollen, schauen Sie sich doch mal unsere Galerie an oder besuchen Sie uns persönlich!

asp – “Das Haus der Treppen”  asp -